Aufgrund der aktuellen Empfehlung des RKI werden bei uns ab jetzt alle Impfungen mit Biontech erfolgen.

 


Aus aktuellem Anlass:

 

Wenn Sie sich bei uns zur Coronaimpfung anmelden und dann doch eine andere Möglichkeit zur Impfung wahrnehmen ist das für uns kein Problem. Wir bitte Sie dann aber um eine rechtzeitige Abmeldung, damit wir den Impfstoff andersweitig vergeben können.

Vielen Dank.



Melden Sie sich jetzt in 3 Schritten zur Corona-Impfung in unserer Praxis an:



(1) Info und Priorisierung:

Die Priorisierung ist mittlerweile aufgehoben und prinzipiell kann jeder ab 12 Jahren geimpft werden. Bei Kindern benötigen wir einmalig zur Einwilligung die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten.

 

Stillende Mütter können und sollen geimpft werden, Schwangere ab dem 2. Trimenon.

Wenn Sie sich bei uns anmelden, kommen sie auf jeden Fall auf unsere Liste und bekommen dann rechtzeitg Nachricht, wenn wir sie impfen können. In Einzelfällen kann dies auch früher und spontan geschehen, sollten Impfdosen aufgrund von Absagen übrig bleiben.

 

 

Aktuell bekommen wir vor allem Biontech-Impfungen. Wollen Sie sich als Neupatient anmelden, dann kommen Sie bitte einmal zu uns persönlich in die Praxis und stellen sich vor.



(2) Aufklärung und Einwilligung:

Lesen Sie sich die Bögen genau durch und bringen Sie diese bei Fragen bitte mit:

Download
Biontech
Aufklaerungsbogen-de-mRNA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 881.9 KB
Download
Biontech
Einwilligung-de-mRNA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 896.5 KB
Download
Astra Zeneca, Johnson&Johnson
Aufklaerungsbogen-de vektor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 895.0 KB
Download
Astra Zeneca, Johnson&Johnson
Einwilligung-de vektor.pdf
Adobe Acrobat Dokument 923.9 KB

(3) Anmeldung:

Geben Sie bitte unter Nachricht an:

 

vollständiger Namen,

Geburtsdatum,

Telefonnumer (Mobil+Festnetz)

Priorisierung

 

Bitte haben Sie Verstädnis dafür, dass eine Bestätigung oder Antwort auf die Anmeldung nicht erfolgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.